Das übergeordnete Planungsziel für den Entwurf stellt die Vernetzung der Stadt mit der Landschaft dar, wobei ein funktional und gestalterisch hochwertiges, durchgängiges Grünflächensystem entlang der Ilm entstehen soll. Leitthema des Entwurfs im gesamten Plangebiet sind

Raumkanten, welche die Freiräume klar ordnen und definieren. Innerhalb dieser Raumkanten sollen Freiräume entstehen, welche thematisch aus den Landschaftsbildern des Pfaffenhofen umgebenen Naturraums abgeleitet werden. (sanft geschwungene Hügelzüge, Lichtungen, unterschiedlich ausgeprägte Uferzonen)

 

Zusammenarbeit mit Dipl. Ing. landschaftsarchitektur Kathrin taut, Berlin

landschaftsarchitektur
Impressum